Ein eigenes Buch zu schreiben ist ein wahrer Turbobooster für Ihr Geschäft. Doch dazu müssen Sie nicht die Tortur des Schreibens verschmerzen. Sie können diese schwierige Aufgabe auch bequem an einen professionellen Ghostwriter auslagern. Und dadurch die 4 fantastischen Vorteile genießen, die mit einem eigenen Buch einhergehen.

Die 4 fantastischen Vorteile des Buchghostwriting

1. Als AUTOR-ität automatisch neue Kunden akquirieren

Es gibt keine bessere Visitenkarte als ein eigenes Buch im Sortiment, das Sie auch bequem schreiben lassen können. Als Autor steigen Sie buchstäblich zur Autorität in Ihrem Marktsegment auf, sobald Ihr Werk in den Regalen steht. Sind Sie bspw. Verhandlungstrainer, können Sie so viel leichter zweifelnde Interessenten in zahlende Kunden verwandeln. Wenn es um Verhandlungen geht, müssen doch Sie der Experte sein – immerhin haben Sie ein Buch über die besten Strategien dazu geschrieben!

Als Autor eilt Ihnen der Ruf eines Experten voraus, der Ihnen viele Türen öffnen wird.

Der Ruf eines Experten wird Ihnen in jedes Meeting, jede Konferenz, jedes Erstgespräch vorauseilen. Und ganz nebenbei Ihre Auftragsbücher füllen. Nicht nur, weil Ihnen als Autorität mehr Vertrauen geschenkt wird. Ein erfreulicher Nebeneffekt ist, dass Sie neue Kunden für Ihr Hauptgeschäft über einige Ihrer Leser gewinnen können. Dazu verhilft Ihnen Ihr Ghostwriter für Ihr Buch. Ich selbst habe in der Nische, in der ich mein erstes Geschäft gegründet habe, mehrere Bücher via Amazon Self-Publishing geschrieben. Immer wieder tauchten solche und ähnliche Anfragen in meinem E-Mail-Posteingang auf:

„Ich habe dein Buch ‚Wissenschaftliche Arbeiten endlich fertigschreiben!‘ für meine Bachelorarbeit gelesen! Bin begeistert von den tollen Tipps, danke für deine Hilfe! Ich wollte dich fragen, ob du auch das Lektorat meiner Bachelorarbeit übernehmen könntest?“

Gerade wenn ich wenig ausgelastet war, freute ich mich über diese Aufträge, die scheinbar wie aus dem Nichts kamen. Jemand, der das Buch vielleicht schon vor Monaten gekauft hatte und jetzt einen qualifizierten Lektor suchte. Natürlich war ich die erste Adresse für ihn, denn als Autor hatte ich unbestritten meine Expertise bewiesen. So habe ich neben dem Buchverkauf auch lukrative Aufträge generieren können.

 

2. Als anerkannter Experte höhere Stundensätze durchsetzen

Hand in Hand mit dem Expertenstatus geht ein weiterer Vorteil: Mit dem eigenen Buch, das Sie schreiben lassen, können Sie höhere Preise für Ihre Dienstleistung verlangen. Und das, ohne viel argumentieren zu müssen. Egal, ob Unternehmensberater, Coach oder Speaker: Als Autor werden Sie von vornherein als kompetenter angesehen. Ihr Buch von Ihrem Ghostwriter wird eine Leiter in das Hochpreis-Segment, in dem Sie mit der gleichen Leistung höhere Umsätze erzielen können.

 

Mann auf Leiter - das eigene Buch vom Ghostwriter als Leiter ins Hochpreissegment

Mit dem eigenen Buch können Sie wie auf einer Leiter ins Hochpreis-Segment aufsteigen – und so viel einfacher höhere Preise durchsetzen.

Tatsächlich ist es gang und gäbe, neben dem Wert der Arbeitsleistung auch „softe“ Faktoren in Ihre Preiskalkulation miteinzubeziehen: Ihre Ausbildung, Ihre Erfahrung, Ihre Erfolge, Ihre Spezialisierung usw. Ein eigenes Buch, das Sie Ihren Ghostwriter schreiben lassen, liefert ebenso ein Argument für die Positionierung im Premiumpreis-Bereich. Ein durchschlagendes obendrein, über dessen Kraft Sie erstaunt sein werden!

 

3. Mit jedem Buchverkauf “passives” Einkommen generieren

Heutzutage wird das Thema „passives Einkommen“ in den Himmel gehypt. Meiner Meinung nach aber weckt das Wort falsche Vorstellungen: Kindermärchen vom Schlaraffenland, in dem 100-Euro-Scheine auf Bäumen wachsen und Goldmünzen einem von selbst in den Säckel springen.

Passives Einkommen sind definitionsgemäß Einnahmen, die auch dann fließen, wenn man keine aktive Arbeit mehr leistet. Das klassische Beispiel dafür ist ein Buch, ob selbst geschrieben oder vom Ghostwriter: Sobald Sie einen Verlag gefunden oder es auf eigene Faust veröffentlicht haben, generiert es für Sie Einkommen, für das sie nicht mehr arbeiten müssen. Monat für Monat scheinen die Erträge aus den Buchverkäufen in Ihrem Konto auf. Sie selbst schreiben vielleicht schon am nächsten Buch. Oder springen sorglos in das klare Wasser der maledivischen Sandstrände.

Auch lange nachdem Sie das Buch veröffentlicht haben, verdienen Sie daran Geld.

Von der Idee bis zum fertig gebundenen Buch – dieser Weg ist jedoch alles andere als „passiv“: Er verlangt viele Stundenblöcke konzentrierten Schreibens und Arbeitens. Die Ausdauer, sich bis zu den letzten Zeilen des Buches durchzubeißen. Und die Hartnäckigkeit, einen willigen Verlag zu finden.

Viel ehrlicher und genauer ist daher der Begriff „residuelles Einkommen“: Auch lange, nachdem Sie die Arbeit schon erledigt haben, erwirtschaften Sie Gewinne. Das, was viele nicht hören möchten, verschweigt dieses Etikett nicht: Sie müssen über eine längere Zeit Arbeit und Energie investieren. Sie müssen ein System aufbauen, das es Ihnen ermöglicht, automatisch Geld zu verdienen. Erst also wenn das Buch gedruckt und der Vertrag unterschrieben ist, können Sie sich über einen weiteren Einkommensstrom freuen. Und so ein großes Stück finanzieller Unabhängigkeit gewinnen.

 

4. Das Buchschreiben auslagern und doppelt gewinnen! 

Die meisten meiner Kunden haben das gleiche Problem: Ihr Wissen in Seminaren oder Coachings weiterzugeben, lieben sie. Doch sie hassen es, sich hinzusetzen und es in die strukturierte Form eines Buches zu bringen. Sie sind große Redner, Lehrer, Macher, Geschäftsleute. Der eine oder andere hat auch selbst schon ein Buch geschrieben. Dennoch stöhnen sie bei dem Gedanken, sich (wieder) der Tortur des Schreibens zu unterwerfen. Sie lassen sich Ihre Bücher nur noch vom Ghostwriter schreiben.

Das ist auch in Ordnung so, denn jeder hat seine Kernkompetenzen. Mit einem Ghostwriter können Sie unliebsame Tätigkeiten wie das Schreiben eines Buches an einen Profi auslagern. Als Experte auf seinem Gebiet liefert er Ihnen in kürzerer Zeit auch einen besseren Text, als Ihnen unter größten Anstrengungen hätte gelingen können.

Während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, lassen Sie einen Profi für sich schreiben.

Diese Strategie ist ein oft unterschätztes Erfolgsrezept: Denn durch intelligentes Delegieren steigern Sie Ihre Effektivität und Effizienz. Wenn Sie erfolgreich sein wollen, müssen Sie mit Leuten zusammenarbeiten, die Ihre Schwächen ausgleichen und Ihnen Zeit und Energie ersparen. Während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, lassen Sie die Aufgabe von anderen, besser Qualifizierten durchführen. Sie lassen Ihr Buch vom Ghostwriter schreiben und gewinnen doppelt: Mit weniger Stress und mehr Fokus auf Ihr Kerngeschäft erzielen Sie ein besseres Ergebnis.

Auch Sie wollen in den Genuss der fantastischen Vorteile des Buchghostwriting gelangen? Als anerkannte Autorität mehr Kunden gewinnen, höhere Stundensätze verrechnen und passive (oder residuelle) Einnahmen erzielen? Dann füllen Sie JETZT das Kontaktformular auf dieser Website aus – ich werde mich umgehend für ein kostenloses Erstgespräch bei Ihnen melden!

 

Bildquelle: www.stockvault.net

Facebook Comments